Menü
Logo: Stiftung Bildung im KKVD

Kölnerchen Baby App


Ziel der Initiative

Mit der Kölnerchen Baby App hat das Krankenhaus der Augustinerinnen den ersten digitalen Schwangerschaftsbegleiter in Köln entwickelt und Anfang 2019 auf den Markt gebracht. Die App soll Familien während dieser besonderen Zeit der Schwangerschaft ein informativer wie auch unterhaltsamer Begleiter sein; sie auf Kurse der Elternschule hinweisen und sie natürlich langfristig an das Krankenhaus binden.

Beschreibung der Initiative
Wer etwas auf sich hält, kommt im Severinsklösterchen auf die Welt: Diesem Anspruch wird das Krankenhaus mit der Kölnerchen Baby App gerecht. Die Geburtshilfliche Abteilung hat dafür viele Fakten und Tipps zusammengetragen. Ein Highlight ist der Schwangerschaftskalender. Die App ist nicht nur für die Zielgruppe fachlich wertvoll, sondern sie soll das kölsche Herz ansprechen. Mit kölschen Liedern, einer Namensliste und ersten kölschen Wörtern weckt sie Emotionen, regt zum Mitmachen an und soll die Verbundenheit zur Stadt stärken. Das Projektteam war interdisziplinär besetzt mit Hebammen, Kinderkrankenschwestern, Ärzten und Mitarbeitern der Unternehmenskommunikation. Über den Träger

Das Krankenhaus der Augustinerinnen, das die Kölner liebevoll „Severinsklösterchen“ nennen, ist das älteste Krankenhaus im Verbund der Stiftung der Cellitinnen e.V. Es ist ein traditionsreiches und modern ausgestattetes katholisches Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in der Kölner Südstadt mit 300 Planbetten.
In den Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen e.V. behandeln, pflegen und betreuen rund 3.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hilfebedürftige Menschen.

Krankenhaus der Augustinerinnen

Jakobstraße 27-31
50678 Köln
kuklik@stdc.de
http://www.severinskloesterchen.de
Infoflyer // kkvd Sozialpreis 2019 pdf-download