Menü
Logo: Stiftung Bildung im KKVD

Jahreskampagne IT-Sicherheit im Fokus


Ziel der Initiative

Ohne IT – ohne PC, E-Mail und Internet – ist das Arbeitsleben kaum mehr möglich. Trotz Firewall & Co. – jeder Mitarbeiter trägt zur IT-Sicherheit bei. Während der Kplus-Aktion 2018 wollten wir unsere Mitarbeiter/innen auf mögliche Gefahren aufmerksam machen. Gemeinsam mit der Geschäftsleitung wurde entschieden eine IT-Awareness-Offensive zu starten. Wichtig war uns vor allem nicht irgendein Standardprogramm abzuspulen, sondern nachhaltig ein Auseinandersetzen mit IT-Sicherheit im beruflichen, aber auch im privaten Umfeld zu bewirken, denn die Zahl der Angriffe hat sich in den vergangenen Jahren stetig erhöht.

Beschreibung der Initiative
Am 22.02.2018 startete die IT Abteilung der Kplus Gruppe mit einer Phishing-Aktion in das Aktionsjahr zum Thema „IT-Sicherheit“. Dabei wurden mehrere fingierte Phishing-Emails außerhalb des Kplus Netzwerks von einem beauftragten Dienstleister an 600 E-Mail Adressen aus allen Kplus-Einrichtungen versendet. Während dieser Aktion wollten wir das Wissen updaten und auf mögliche Gefahren aufmerksam machen und haben im Laufe des Jahres über Newsletter, Broschüren, Schulungsvideos und Veranstaltungen umfangreich über die IT-Sicherheit und Gefahren informiert. Zum Abschluss haben wir ein Gewinnspiel rund um das Thema IT-Sicherheit veranstaltet und im Zuge dessen ein iPad Mini verlost. Über den Träger

Der christlich ausgerichteten Kplus Gruppe – Medizin und Pflege in katholischer Trägerschaft sind 30 Einrichtungen zusammengeschlossen, die einen wesentlichen Beitrag zur wohnortnahen medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Versorgung im Kreis Mettmann, in Solingen, Leverkusen und Düsseldorf leisten. Rund 100.000 Patienten werden jährlich an den fünf Standorten betreut. Mit etwa 3.200 Mitarbeitern gehört die Kplus Gruppe zu den 10 größten katholischen Krankenhaus-Gruppen in NRW.

Kplus Gruppe

Schwanenstraße 132
42697 Solingen
cerstin.tschirner@kplusgruppe.de
https://www.kplusgruppe.de
Infoflyer // kkvd Sozialpreis 2019 pdf-download