Menü
Logo: Stiftung Bildung im KKVD

„Heimat auf Zeit“ – am Beispiel der Kinder- und Jugendreha


Ziel der Initiative

Kinder- und Jugendreha ist ein Juwel im Gesundheitswesen, welches häufig unterschätzt wird. Die Kombination aus hochqualifizierter Medizin und einem Setting, welches Kindern und Jugendlichen eine „Heimat auf Zeit“ bietet, soll näher beleuchtet werden.

Beschreibung der Initiative

Kinder- und Jugendrehabilitation besitzt in weiten Teilen der Bevölkerung einen ambivalenten Ruf. Die Assoziationen reichen von Zustimmung bis hin zu völliger Ablehnung. Auch der Autor des Artikels war zunächst unsicher, ob der Begriff „Heimat auf Zeit“ nicht etwas beschönigend die Begrenztheit und Schwächen der Kinder- und Jugendreha ausblendet. Dies mag teilweise der Fall sein, aber der Begriff „Heimat“ hat ebenfalls jede romantische Note früherer Generationen verloren. Spätestens dann, wenn chronisch kranke Kinder und Heranwachsende in einer Familie aufwachsen, in welcher zeitlos gültigen Prinzipien wie „Vertrauen und Geborgenheit“, „Fördern und Fordern“, „Exploration innerhalb klarer Grenzen“ abhanden gekommen sind, bietet eine qualifizierte Rehamaßnahme gesundheitliche Stabilisierung, die über das rein Somatische hinausreicht. Eine Oase bewässert noch keine Wüste, aber sie erquickt in einem Zeitfenster Körper, Geist und Seele. Es ist die Kerze, welche nach dem häufig zitierten chinesischen Sprichwort 1000 mal besser ist angezündet zu werden als lediglich die Dunkelheit zu beklagen.

Über den Träger

Die Alpenklinik Santa Maria ist eine der führenden Rehakliniken für Kinder und Jugendliche mit chronischen Atemwegserkrankungen, allergischen Erkrankungen, Neurodermitis oder Adipositas in Deutschland. Pro Jahr werden rund 1400 Patienten behandelt, die meisten davon in Begleitung der Mutter oder des Vaters.

Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. hat 5000 Mitarbeiter und ist mit 3 Rehakliniken für Kinder und Jugendliche einer der größten Träger im Gesundheitswesen.

Alpenklinik Santa Maria

Riedlesweg 9
87541 Bad Hindelang-Oberjoch
Info@santa-maria.de
http://www.santa-maria.de
Infoflyer // kkvd Sozialpreis 2017 pdf-download